Grozurek nicht bei Admira-Tests

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Wie erwartet ist Lukas Grozurek am Freitag nicht zu den Leistungstests der Admira in der Südstadt erschienen. Der Offensivspieler hat bekanntlich eine Vertragsklausel, die eine Verlängerung seines Kontrakts bis Sommer 2019 bedeutet, angefochten.

Die Verwunderung über die Abwesenheit des 26-Jährigen hält sich bei der Admira in überschaubaren Grenzen. Gegenüber der "Krone" sagt Amir Shapourzadeh, Generalmanager der Südstädter: "Nach dem gescheiterten Schlichtungsgespräch vor dem Senat 2 läuft alles auf einen Prozess vor dem Arbeitsgericht hinaus. Die Arbeitsverweigerung wird dort wohl Thema sein."

VIDEO: So viel österreichischer Fußball erwartet die LAOLA1-User!

(Artikel wird unter dem Video fortgesetzt)


Grozurek möchte ablösefrei zum SK Sturm wechseln.

Philipp Zulechner, der sich indes am Freitag von den Grazern verabschiedet hat, ohne Rechtsstreit und definitiv ablösefrei zu haben ist, hält sich indes ab Montag bei der Admira fit.

Textquelle: © LAOLA1.at

Admira Wacker verstärkt das Trainerteam der Profis

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare