Lederer? Canadi? Zellhofer über Trainersuche

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Nach dem Aus von Martin Scherb befindet sich der SCR Altach auf der Suche nach einem neuen Trainer.

Bei "Sky" spricht Sportdirektor Georg Zellhofer über den laufenden Prozess: "Momentan sind es vier bis fünf Namen – ob das Österreicher sind, will ich nicht verraten."

Ein erneutes Engagement von Ex-Trainer Damir Canadi scheint nicht wahrscheinlich. "Das ist momentan kein Thema", so Zellhofers überraschende Antwort.

Bei der Frage nach Oliver Lederer, an dem Altach bereits im Winter Interesse zeigte, reagiert der 56-Jährige weniger abgeneigt, weicht aber aus.

"Trainingsbeginn ist 12. Juni - ich denke, bis dahin haben wir eine Entscheidung getroffen."

Das Anforderungsprofil des neuen Übungsleiters beschreibt Zellhofer so: "Er muss eine gute Einstellung mitnehmen, der Druck ist nun nicht mehr so hoch. Ich denke aber, dass Altach nach wie vor eine gute Adresse ist. Es ist weiterhin möglich, dass wir in der nächsten Saison in der Europa League spielen."

Textquelle: © LAOLA1.at

Wechselt Larry Kayode von der Austria nach Russland?

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare