LASK-Fans pfeifen eigenen Goalie aus

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Teile der LASK-Fans sorgen beim Gastspiel der Linzer beim SKN St. Pölten in der 31. Bundesliga-Runde für Aufregung.

Einige Auswärtsfans pfeifen ihren eigenen Tormann Thomas Gebauer bei jedem Ballkontakt aus. Der 36-Jährige absolviert nach seinem Wechsel von der SV Ried zu den Athletikern im vergangenen Sommer sein erstes Pflichtspiel für den LASK.

Gebauer gilt als Ried-Legende, war zwölf Jahre für die Innviertler, einer der größten Rivalen des LASK, tätig. Sein Transfer war schon im Sommer von Protesten überschattet worden.

Einige LASK-Fans wiederum applaudieren dem Routinier.

Tipico Sportwetten – Jetzt 100 € Neukundenbonus sichern!

Textquelle: © LAOLA1.at

Goalie Christoph Riegler verlängert Vertrag in St. Pölten

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare