Anfragen für vier LASK-Spieler

Anfragen für vier LASK-Spieler Foto: © GEPA
 

Der LASK sieht sich in diesem Winter offenbar mit einigem Interesse anderer Klubs an seinen Spielern konfrontiert.

Jürgen Werner, der Berater der Linzer, verrät in den "OÖN": "Für Dogan Erdogan, Peter Michorl, Maximilian Ullmann und Marko Raguz gibt es konkrete Anfragen."

Doch die Athletiker denken nicht daran, einen dieser Spieler zu verkaufen. "Wir haben kein Interesse, Wir werden im Winter keinen Spieler abgeben. Auch jene, die im Herbst nicht so viel zum Einsatz gekommen sind, werden wir noch brauchen", so Werner.

>>> Soll dich unser virtueller Experte Toni via Facebook Messenger automatisch auf dem Laufenden halten? <<<

Von den genannten vier Spielern haben abgesehen von Ullmann alle einen über den Sommer hinaus gültigen Vertrag. Ullmanns Zukunft wollen die Oberösterreicher indes rasch klären, den Kontrakt verlängern. "Wir sind in guten Gesprächen", meint Werner.

Erst beweisen müssen sich indes im Frühjahr Rene Gartler und Christian Ramsebner, deren Verträge ebenfalls mit Saisonende auslaufen. Man wolle "die Entwicklung im Frühjahr abwarten", meint der LASK-Berater.

Weiterhin für den Aufsteiger spielt Mergim Berisha. Die Salzburger hatten auf den Offensivspieler im Winter eine Rückholoption, diese ist mit Jahresende aber verstrichen.


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..