Larry Kayode erstmals im Nationalteam-Kader

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Große Ehre für Larry Kayode.

Der Angreifer von Austria Wien hat erstmals eine Einberufung in den Kader der nigerianischen Nationalmannschaft erhalten. Der 23-Jährige wird von Teamchef Gernot Rohr für das Aufgebot für die Freundschaftsspiele gegen Senegal (23. März) und Burkina Faso (27. März) nominiert, da Victor Osimhen vom VfL Wolfsburg verletzungsbedingt absagen muss.

Sollte Kayode zum Einsatz kommen, wäre es sein Debüt für das A-Team der "Super Eagles".

In diversen Nachwuchsauswahlen stand der Offensivmann hingegen bereits, unter anderem vertrat er Nigeria bei der Heim-U17-Weltmeisterschaft 2009.

Die Highlights des letzten Bundesliga-Spiels der "Veilchen":

Textquelle: © LAOLA1.at

Rapid Wien soll an Altachs Lukas Jäger dran sein

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare