Das unglückliche Debüt von Ümit Korkmaz

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

SKN St. Pölten verliert bei Red Bull Salzburg nicht nur 0:2, sondern auch Ümit Korkmaz mit Verletzung.

Der Österreich-Rückkehrer muss nach 40 Minuten vom Feld, der Linksfuß hält sich dabei den rechten Oberschenkel und könnte länger ausfallen.

"Er hat auf der Oberschenkelrückseite einen Stich verspürt. Die medizinische Abteilung sagt Zerrung oder Muskelfaserriss, das muss man jetzt ganz genau abklären. Schade für uns und für Ümit", sagt SKN-Trainer Jochen Fallmann bei "Sky".

Bild 1 von 6 | © GEPA
Bild 2 von 6 | © GEPA
Bild 3 von 6 | © GEPA
Bild 4 von 6 | © GEPA
Bild 5 von 6 | © GEPA
Bild 6 von 6 | © GEPA


Textquelle: © LAOLA1.at

Stefan Maierhofer erklärt perfekten Start gegen Sturm

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare