Millionen-Angebot für Serbest

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Ein weiterer Stammspieler der Wiener Austria zieht offenbar das Interesse eines Vereins aus der türkischen SüperLig auf sich. Wie der "Kurier" berichtet, buhlt Konyaspor um Tarkan Serbest.

Der Klub, der als Tabellen-16. aktuell einen Abstiegsrang belegt, bietet angeblich 1,5 Millionen Euro Ablöse für den 23-Jährigen. Für die Veilchen, bei denen der Mittelfeldspieler noch bis Sommer 2021 unter Vertrag steht, allerdings viel zu wenig.

Es ist sehr unwahrscheinlich, dass der ehemalige U21-Internationale die Violetten im Sommer verlässt.

>>> Soll dich unser virtueller Experte Toni via Facebook Messenger automatisch auf dem Laufenden halten? <<<

Auch bei Raphael Holzhauser deutet vieles darauf hin, dass er vorerst beim FAK bleibt. Die Austria verlangt angeblich eine Million Euro Ablöse für den Mittelfeldspieler, der im Sommer ablösefrei zu haben ist. Zuletzt hat der 24-Jährige mit Yeni Malatyaspor verhandelt.



Textquelle: © LAOLA1.at

Rapid: Bickel will Vertrag von Coach Djuricin verlängern

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare