Joelinton wird den SK Rapid verlassen

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Joelinton wird den SK Rapid nach zwei Jahren wieder verlassen.

"Wir haben mit seinem Berater und seinem Verein (TSG Hoffenheim, Anm.) gesprochen. Wir müssen Joelinton leider verabschieden. Es gibt keine Chance mehr", verrät Sportdirektor Fredy Bickel am Freitag.

Das Heimspiel der Hütteldorfer gegen Altach am kommenden Sonntag (ab 16:30 Uhr im LIVE-Ticker) wird somit sein letztes in Wien sein.

Dass mehrere weitere Spieler den Verein verlassen werden, glaubt Bickel nicht: "Ich gehe nicht davon aus, dass wir einen Ausverkauf haben. Überhaupt nicht. Ich freue mich auch auf die Zugänge, wo wir auch schon intensiv an der Arbeit sind. Da gibt es jetzt viele Spekulationen, aber ich kann noch nichts bestätigen."

Textquelle: © LAOLA1.at

Wolfsberger AC holt Sturm-Kicker Marc Schmerböck zurück

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare