Ouedraogo wechselt vom WAC zu St. Pölten

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der SKN St. Pölten fixiert am Mittwoch seinen sechsten Neuzugang.

Issiaka Ouedraogo wechselt vom Wolfsberger AC zu den Niederösterreichern und unterschreibt einen Zweijahres-Vertrag. In St. Pölten trifft Ouedraogo auf Trainer Dietmar Kühbauer, den er bereits von seiner Zeit bei der Admira bzw. dem WAC bestens kennt.

Ouedraogo erzielte in der abgelaufenen Saison in 31 Einsätzen drei Tore.

"Bei der Auswahl unserer Neuzugänge war uns neben den fußballerischen Fähigkeiten vor allem der Charakter und die Erfahrung der Spieler wichtig. Bei Issiaka sind wir überzeugt, dass er alle erforderlichen Kriterien erfüllt, daher sehr gut ins Mannschaftsgefüge passt und uns somit in der kommenden Saison weiterhelfen wird", sagt SKN-General-Manager Andreas Blumauer.

Textquelle: © LAOLA1.at

Auslosung: Spielplan der 2. Liga in der Saison 2018/19

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare