Tajouri verhandelt wegen Transfer

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die Wiener Austria ist am Montag mit dem ersten Training in Steinbrunn in die Vorbereitung auf das Frühjahr gestartet.

Nicht mit von der Partie war Ismael Tajouri. Der Flügelspieler hat von den Veilchen die Erlaubnis bekommen, mit einem anderen Verein zu verhandeln. Sportdirektor Franz Wohlfahrt bestätigte gegenüber LAOLA1 bereits vergangene Woche "ein interessantes Angebot aus Übersee".

Ebenfalls nicht dabei waren Dominik Prokop und Petar Gluhakovic, die aktuell beim Bundesheer sind. Heiko Westermann absolviert nach seiner Verletzung ein Individualtraining in Deutschland. "Er soll demnächst wieder zur Verfügung stehen", verlautbart der FAK.

Alexander Grünwald und Florian Klein sollen ab der kommenden Woche wieder ins Training integriert werden.

>>> Soll dich unser virtueller Experte Toni via Facebook Messenger automatisch auf dem Laufenden halten? <<<


Textquelle: © LAOLA1.at

Österreichische Bundesliga: Transferliste Winter 2017/18

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare