Patrick Schmidt trifft erstmals in Bundesliga

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Traumhafte Tage für Patrick Schmidt! Nach der Vertragsverlängerung vor zwei Tagen schießt er die Admira in der 33. Runde zum 3:2-Sieg gegen den WAC.

Erst in der 76. Minute eingewechselt, vollendet er vier Minuten später vom Sechzehner: "Ich habe gesehen, wie Knasi (Anm: Knasmüllner) den Ball bekommt. Ich musste einfach mitlaufen und wusste, dass ich den Ball kriege", schildert der 18-Jährige sein erstes Bundesliga-Tor.

"Ich habe lange genug dafür gebraucht", lacht der Cousin von Philipp Hosiner.

Im ÖFB-Cup und in der EL-Quali hatte er bereits in dieser Saison getroffen. Im Juli netzte er gleich bei seinem Pflichtspiel-Debüt gegen Kapaz Ganja (Aserbaidschan). Im Pokalbewerb war er beim 3:1 in Wiener Neustadt erfolgreich.

Zu Beginn der Rückrunde fiel er noch aufgrund eines Infekts aus, nun traf er in seinem 12. Bundesliga-Spiel.




Die Heatmap zur Partie:


Die Taktiktafel zur Partie:



Textquelle: © LAOLA1/APA

Valentino Lazaro spricht über seine Zukunft

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare