Highlight-VIDEO: SCR-Pleite trotz Traumtor vs. WAC

 

Der SK Rapid kassiert zum Abschluss der 29. Bundesliga in der Meistergruppe eine empfindliche 1:2-Last-Minute-Heimpleite gegen den WAC (Spielbericht >>>).

Die ereignisarme erste Halbzeit ist durch ein Traumtor schnell vergessen. Marcel Ritzmaier verwandelt einen Freistoß aus rund 25 Metern direkt und unhaltbar für WAC-Keeper Kuttin (57.). Dann gibt es nach Foul von Barac Elfmeter für den WAC, den Liendl (68.) verwandelt.

Nachdem Barac auch noch mit Rot vom Platz fliegt (77.), haben die Kärntner durch den Siegtreffer von Dieng in der Nachspielzeit (91.) das bessere Ende auf ihrer Seite.

Das Traumtor, die umstrittenen Szenen und alle Highlights im VIDEO:

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..