Highlight-VIDEO: Nuhiu-Elfer mitten ins Rapid-Herz

 

Rapid fühlte sich bereits auf der Siegerstraße, verliert jedoch in der 4. Bundesliga-Runde in Altach noch 1:2.

Die Entscheidung fällt nach einem unnötigen Handspiel von Knasmüllner im Strafraum, den fälligen Elfmeter verwertet Ex-Rapidler Nuhiu in der Nachspielzeit.

Grüll bringt die Hütteldorfer in der 59. Minute mit einem direkten Freistoß in Führung. Nussbaumer (82.) bejubelt den Ausgleich der Hausherren.

Die besten Szenen dieser Partie siehst du im folgenden Video:


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..