Prohaska: "Gehälter sind der einzige Unterschied"

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Nach dem Fehlstart ins Frühjahr geht Herbert Prohaska hart mit "seiner" Austria ins Gericht.

"Sätze wie 'diese Niederlage war einer Austria unwürdig' kann ich nicht mehr hören. Denn: Diese Austria ist nicht besser", schreibt die Vereins-Ikone in ihrer "Krone"-Kolumne.

Die Austria würde in der Vergangenheit leben, Anspruch und Wirklichkeit seien zwei Paar Schuhe. Aktuell würde es an Qualität fehlen. Natürlich würden Verletzungen zur Misere beitragen, natürlich würde Michael Madl der Abwehr mehr Stabilität verleihen.

"Aber ich bleibe dabei: Die Austria ist nicht besser als Klubs wie die Admira, der LASK, Mattersburg oder Altach. Der einzige Unterschied ist nur, dass bei Violett die Gehälter wahrscheinlich ein wenig höher sind. Was das betrifft, ist die Austria im Moment noch besser - was das Sportliche betrifft, schon längst nicht mehr."

>>> Soll dich unser virtueller Experte Toni via Facebook Messenger automatisch auf dem Laufenden halten? <<<

Textquelle: © LAOLA1.at

2. Liga: Positive Tendenz an Bewerbern und eine Gefahr

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare