Austrianer besucht Manuel Neuer

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Bayern-Tormann Manuel Neuer muss bekanntlich wegen eines Mittelfußbruchs bis 2018 pausieren.

Am Montag bekam der 31-Jährige Besuch von einigen Freunden, darunter von Gerald Asamoah und Austria-Verteidiger Heiko Westermann. Der 34-Jährige, der selbst mit einer Sprunggelenksverletzung bedient ist, erhält von Neuer sogar ein "Extra-Lob".

Denn auf "Instagram" postet Neuer ein Bild seines Besuchs und kommentiert: "Danke für den Besuch, Jungs. Heiko Westermann hat mehr Pflichtspieltore gegen mich erzielt als du (Gerald Asamoah).

Westermann traf einmal gegen Neuer, beim 2:9 am 30. März 2013 in Minute 86 für den Hamburger SV.


Textquelle: © LAOLA1.at

Austria-Verteidiger Ruan fällt für kompletten Herbst aus

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare