Hannover 96 beobachtet Dario Maresic

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Verliert der SK Sturm sein derzeit wohl größtes Talent an die deutsche Bundesliga? Wie "Sky" berichtet, hat Hannover 96 den 18-jährigen Dario Maresic am Zettel.

Hannover-Manager Horst Heldt und sein österreichischer Assistent Gerhard Zuber sollen den Innenverteidiger am vergangenen Wochenende beim 3:0-Heimsieg gegen die Wiener Austria in Graz auf die Beine geschaut haben.

Der Vertrag des Youngsters, der in der laufenden Saison zum Stammspieler aufgestiegen ist, läuft noch bis Sommer 2018.


Textquelle: © LAOLA1.at

Teamchef Franco Foda? Kreissl "noch nicht beunruhigt"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare