Wechselt Szoboszlai im Sommer in die Serie A?

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Im Winter hat sich Dominik Szoboszlai noch gegen einen Wechsel von Red Bull Salzburg ins Ausland entschieden, doch die Tage des 19-jährigen Ungarns in der Mozartstadt scheinen gezählt.

Ungarns Nationaltrainer, der Italiener Marco Rossi, kündigt gegenüber passioneinter.com einen Wechsel im Sommer quasi an. Er pflege mit Szoboszlais Berater Matyas Esterhazy "eine ausgezeichnete Beziehung". Dieser habe ihm gesagt, dass sie noch vor der Corona-Krise "mehrere Angebote aus Italien" hatten. "Dominik würde höchstwahrscheinlich einen Vertrag in Italien abschließen. Der Kreis verengt sich zu den beiden Vereinen in Mailand und Lazio Rom", so Rossi.

Esterhazy bestätigt gegenüber Nemzeti Sport Online die Aussagen, fügt jedoch hinzu, dass sich auch deutsche und englische Mannschaften ernsthaft für seinen Schützling interessieren würden.

Inwieweit sich die aktuelle Situation rund um die Corona-Pandemie auf die Wechselambitionen des Youngsters auswirkt, wird sich zeigen.

Textquelle: © LAOLA1.at

zehn jahre red bull salzburg die anfaenge diashow

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare