Freund: "Letztendlich entscheidet nur der Spieler"

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Verlässt Dayot Upamecano noch im Winter den FC Red Bull Salzburg? Vor allem RB Leipzig soll in Person von Ralf Rangnick heftig um das Supertalent buhlen.

Laut Christoph Freund liegt der Ball beim 18-jährigen Franzosen selbst.

"Ich spreche oft mit Ralf, aber noch gibt es kein Angebot, aber im Fußball geht oft alles sehr schnell. Und letztendlich entscheidet nur der Spieler selbst, ob er einen Verein verlassen will", erklärt der RBS-Sportchef gegenüber den "Salzburger Nachrichten".

Stangl soll verliehen werden

Während Yordy Reyna die "Bullen" verlassen soll, ist man bei den "Bullen" bemüht, Stefan Stangl noch nicht endgültig abzugeben.

"Wir suchen eine Lösung mit einer Leihvariante", bekräftigt Freund das, was LAOLA1 bereits vor Weihnachten berichtete.


Textquelle: © LAOLA1.at

Austria bestätigt Gespräche wegen Christoph Monschein

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare