Dresden soll an Kvasina und Möschl dran sein

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der Transfer von Sascha Horvath zu Dynamo Dresden ist seit einigen Tagen fix, doch auch weitere ÖFB-Kicker könnten zum deutschen Zweitligisten übersiedeln.

Laut "Sky" ist Dresden an Austria-Stürmer Marko Kvasina und an Ried-Spieler Patrick Möschl interessiert. An Zweiterem soll mit dem 1. FC Heidenheim ein weiterer Zweitliga-Verein aus Deutschland dran sein.

Der Vertrag des 20-jährigen Kvasina bei der Austria läuft aus, er könnte also ablösefrei wechseln. Die Veilchen sollen jedoch verlängern wollen.

Auch Möschls Kontrakt im Innviertel läuft aus. Am 24-Jährigen gibt es auch zahlreiche Interessenten aus der heimischen Bundesliga.




Textquelle: © LAOLA1.at

Kritisches Transparent: Sturm-Fans nehmen Foda ins Visier

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare