SCR Altach holt Schalke-Spieler

Aufmacherbild Foto:
 
Der SCR Altach bestätigt die Verpflichtung von Bernard Tekpetey.
Der 19-jährige Angreifer wechselt für ein Jahr leihweise vom FC Schalke 04 zum österreichischen Europacup-Vertreter.
Tekpetey wechselte im Februar 2016 zum deutschen Bundesligisten und kam dort vermehrt in der zweiten Mannschaft zum Einsatz. Der aus Ghana stammende Stürmer durfte bislang neben zwei Einsätzen in der Deutschen Bundesliga auch zwei Mal das Trikot der Nationalmannschaft von Ghana beim diesjährigen Afrika-Cup überstreifen.
Sportchef Georg Zellhofer: "Wir sind sehr glücklich darüber, dass wir uns die Dienste von Bernard Tekpetey für eine Saison sichern konnten. Er wird unser Offensivspiel weiter verstärken und in Altach seine nächsten Entwicklungsschritte machen können."
Bernard Tekpetey: "Ich bin sehr froh darüber, dass ich mit dem SCR Altach einen Klub gefunden habe, bei dem ich meinen nächsten Karriereschritt machen kann. Beide Klubs haben sich sehr über eine optimale Lösung bemüht und ich konnte mir beim Spiel gegen Salzburg ein erstes Bild von der Mannschaft machen. Der Klub hat zuletzt gezeigt, dass er eine gute Adresse für junge Spieler ist."

Vertrag auf Schalke verlängert

Auf Schalke wurde sein Vertrag indes bis 2020 verlängert.

"Wir sind von Bernards Qualitäten absolut überzeugt“, sagt Sportvorstand Christian Heidel. "In seinem Alter ist es allerdings sehr wichtig, möglichst viel Spielpraxis zu sammeln. Deshalb haben wir uns mit ihm auf ein Leihgeschäft verständigt und freuen uns bereits jetzt auf seine Rückkehr."

Textquelle: © LAOLA1.at

RB Salzburg: Xaver Schlager gibt sein Comeback

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare