SKN-Aktie wird wohl bleiben

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

David Stec wird seit geraumer Zeit ein Wechsel zu einem anderen Klub nachgesagt, doch es scheint, als würde der Rechtsverteidiger vorerst beim SKN St. Pölten bleiben.

"Es gibt Interesse, aber nichts Konkretes. Ein weiteres Jahr beim SKN würde Stec sicher nicht schaden", sagt sein Berater Max Hagmayr im "Kurier".

Der 23-Jährige wurde zuletzt mit Groningen und Bundesliga-Absteiger Darmstadt in Verbindung gebracht.

Stec absolvierte vergangene Saison 34 Bundesliga-Partien (zwei Assists).



Textquelle: © LAOLA1.at

Red Bull Salzburg: Wer würde Oscar als Trainer folgen?

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare