Ried muss wochenlang auf Walch verzichten

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Schlechte Nachrichten für die SV Ried. Das Bundesliga-Schlusslicht muss in den kommenden Partien auf Clemens Walch verzichten.

Der 29-Jährige musste am Samstag beim 2:0-Sieg gegen den SCR Altach bereits in der 40. Minute ausgewechselt werden. Eine Untersuchung hat ergeben, dass sich der Offensivspieler einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel zugezogen hat. Wie die Innviertler mitteilen, muss Walch drei bis vier Wochen lang pausieren.

Walch hat in 20 Bundesliga-Partien drei Tore erzielt.

Die Highlights vom Rieder Sieg gegen Altach:


Textquelle: © LAOLA1.at

Soll ÖFB-Team gegen Moldawien mit Dreierkette spielen?

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare