Fix! Christoph Leitgeb kehrt zu Sturm zurück

Aufmacherbild
 

Christoph Leitgeb kehrt zu Sturm Graz zurück!

Der 34-Jährige unterschreibt bei seinem Heimatverein für ein Jahr und kehrt Red Bull Salzburg nach zwölf Jahren den Rücken, die Trennung wurde bereits vor einiger Zeit bekanntgegeben.

Nach Thorsten Röcher gibt es damit die zweite Sturm-Heimkehr in dieser Transfer-Periode. "Spieler, die soviel gesehen und erreicht haben wie Christoph Leitgeb, können einen unschätzbaren Mehrwert für eine Mannschaft darstellen. Seine Auftritte in den letzten Jahren waren nach wie vor auf einem so hohen sportlichen Level, dass wir überzeugt sind, unseren Kader mit 'Leitis' Verpflichtung weiter verbessert zu haben", so Sportdirektor Günter Kreissl.

Neun Mal holte Leitgeb mit Red Bull Salzburg den österreichischen Meistertitel, dazu kommen sechs Erfolge im ÖFB-Cup. Sein bislang letztes Spiel im Sturm-Trikot bestritt er am 17. Mai 2007, ein 1:0-Sieg im Derby mit dem GAK.

Coach freut sich auf die Routine

Coach Nestor el Maestro freut sich auf die Routine, die in seinen Kader kommt: "Christoph hat auch mit 34 noch herausragende Qualitäten, die unseren Kader weiter verstärken. Außerdem kann er auf einen extrem großen Erfahrungsschatz zurückgreifen, den er an seine neuen Kollegen weitergeben kann."

Leitgeb selbst sagt: "Es fühlt sich sehr gut an, wieder hier zu sein. Natürlich habe ich noch Ziele und diese möchte ich gemeinsam mit der Mannschaft erreichen. Die ersten Gespräche mit dem Trainer waren sehr gut. Ich freue mich, wieder in Liebenau aufzulaufen, und alles für das Sturm-Trikot zu geben."

Der Neuzugang absolvierte bereits am Freitagvormittag die erste Trainingseinheit mit seinem neuen, alten Verein.

Textquelle: © LAOLA1.at

FC Livperpool: Trainer Klopp plant langfristig bei den Reds

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare