Bundesliga-Zuschauerschnitt gesunken

Aufmacherbild
 

In der Hinrunde sind mit 586.310 weniger Anhänger in die Stadien gekommen, als im Herbst 2014.

Durchschnittlich 6.515 Fans haben die 90 Spiele gesehen (-1,8 Prozent). Rapid, das im Schnitt 17.710 Fans anlockte, steigert sich um 4 Prozent.

Weiters: Sturm (9.561), Salzburg (8.133), Austria (7.083), Mattersburg (5.806), Altach (5.013), Ried (3.882), WAC (3.432), Admira (2.881), Grödig (1.644).

Die Admira hat indes als erstes Team seit Einführung des Topfes 2004 nur Österreicher zum Einsatz gebracht.

Tipico Sportwetten – Jetzt 100 € Neukundenbonus sichern!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare