Mit dieser Startelf will Rapid die SV Ried biegen

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der SK Rapid will zum Auftakt der 28. Bundesliga-Runde nach dem Cup-Aufstieg gegen St. Pölten auch in der Liga nachlegen.

Trainer Damir Canadi schickt auswärts bei der SV Ried folgende Aufstellung auf das Feld:

Knoflach; Schösswendter, Dibon, Wöber; Pavelic, Szanto, Auer, Schwab, Schrammel; Murg, Joelinton.

Die Partie kannst du ab 16 Uhr im LAOLA1-Liveticker verfolgen. Ab 18:30 Uhr folgen die Spiele WAC-Altach, Austria-St. Pölten und Admira-Mattersburg.


Textquelle: © LAOLA1.at

Diese Bundesliga-Spieler wollen ihre Saison noch retten

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare