Fixer Ticketpreis für Auswärtsfans vor Einführung

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die Bundesliga steht vor der Einführung von einheitlichen Ticketpreisen für Auswärtsfans.

Wie "90minuten.at" berichtet, sollen sich ein Großteil der Vereine bei der Klubkonferenz am Dienstag dafür ausgesprochen haben, dass es künftig einheitliche Preise für den Auswärtssektor geben soll.

Ein genauer Preis steht demnach noch nicht fest, der Vollpreis pro Ticket soll aber bei maximal 20 Euro liegen.

Eine Bestätigung der Bundesliga gibt es bis dato nicht, denn noch sollen nicht alle Klubs ihre Zustimmung gegeben haben.

VIDEO! Sturm-Präsident Christian Jauk und Rapid-Präsident Michael Krammer im kongenialen Doppelinterview:

Textquelle: © LAOLA1.at

Florian Kainz: "Ich habe mich weiterentwickelt"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare