Altach leiht sich Salzburger Talent aus

Altach leiht sich Salzburger Talent aus Foto: © GEPA
 

Der SCR Altach hat sich für die kommende Saison die Dienste einer Salzburger Zukunftshoffnung gesichert.

Wie die beiden Klubs am Montag bekanntgaben, wechselt der 19-jährige Ghanaer Amankwah Forson leihweise für die kommende Saison zu den Vorarlbergern.

Der Offensivmann ist seit Februar 2021 für Salzburg (ein Einsatz) aktiv bzw. kam als Kooperationsspieler für den FC Liefering auf 29 Spiele mit sechs Toren und acht Assists.

"Ich freue mich sehr nach Altach zu kommen. Ich sehe es als idealen nächsten Entwicklungsschritt an, beim SCRA in der Bundesliga richtig Fuß fassen zu können. Die Gespräche mit den Verantwortlichen haben mir von Anfang an gezeigt, dass ich hier gebraucht werde und meinen Teil zu einer erfolgreichen Saison beitragen kann", erklärt Forson in einer Aussendung der Altacher.

Werner Grabher, der sportliche Leiter des SCR, zeigt sich überzeugt: "Mit Amankwah Forson verpflichten wir einen sehr spielfähigen und dynamischen Spieler, welcher unser Offensivspiel beleben wird. Er zeichnet sich durch seinen starken linken Fuß, seine gute Technik aber auch durch die nötige Schärfe im Spiel gegen den Ball aus. Zudem ist er im Angriff sehr variabel einsetzbar und damit eine absolute Bereicherung für die kommende Saison.“

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..