Spieler wählen Bundesliga-Team der Saison

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Im Rahmen der Bruno-Gala, die in diesem Jahr am 3. September stattfinden wird, wurde erstmals die Bruno-11 gewählt.

Die 20 Spieler-Vertreter aller Klubs der Bundesliga und Ersten Liga haben die Wahl der Startelf im 3-4-3-System getroffen.

"Wir haben den Bruno über die Jahre ständig mit Innovationen weiterentwickelt, jetzt setzen wir mit der Bruno11 wieder einen neuen Akzent. In der Bruno11 zu stehen, ist also eine tolle Anerkennung der Kollegen", sagt Gernot Zirngast, Vorsitzender der Vereinigung der Fußballer (VdF).

So sieht die Bruno-11 aus:

Tor: Jörg Siebenhandl (Sturm Graz)
Abwehr: Lucas Galvao (Rapid Wien), Duje Caleta-Car (Red Bull Salzburg), Dario Maresic (Sturm Graz)
Mittelfeld: Stefan Lainer (Red Bull Salzburg), Peter Zulj (Sturm Graz), Valon Berisha (Red Bull Salzburg); Andreas Ulmer (Red Bull Salzburg)
Angriff: Deni Alar (Sturm Graz), Smail Prevljak (Mattersburg), Munas Dabbur (Red Bull Salzburg)

Die Nominierten für den Bruno 2018:

Spieler tipico Bundesliga der Saison:

Valon Berisha (Red Bull Salzburg)
Raphael Holzhauser (Austria Wien)
Xaver Schlager (Red Bull Salzburg)

Spielerin der Saison:

Maria Gstöttner (Neulengbach)
Fanny Vago (St. Pölten)
Mateja Zver (St. Pölten)

Mannschaft der Saison:

SK Sturm Graz
TSV Hartberg
FC Red Bull Salzburg

Frauenmannschaft der Saison:

USV Landhaus
SKN St. Pölten
FFC Vorderland

Tormann der Saison:

Christopher Knett (Wacker Innsbruck)
Jörg Siebenhandl (Sturm Graz)
Alexander Walke (Red Bull Salzburg)

Schiedsrichter der Saison:

Rene Eisner
Harald Lechner
Christian-Petru Chiochirca

Trainer der Saison:

Karl Daxbacher (Wacker Innsbruck)
Christian Ilzer (Hartberg)
Marco Rose (Red Bull Salzburg

Aufsteiger der Saison:

Dejan Ljubicic (Rapid Wien)
Michael Gregoritsch (Augsburg)
Smail Prevljak (Mattersburg)

Spieler Sky Go Erste Liga der Saison:

Seifedin Chabbi (Ried)
Zlatko Dedic (Wacker Innsbruck)
Setfan Meusburger (Hartberg)

Legionär der Saison:

Marko Arnautovic (West Ham United)
Michael Gregoritsch (Augsburg)
Guido Burgstaller (Schalke 04)

Ehrenpreis:

Christian Gratzei (Sturm Graz)
Steffen Hofmann (Rapid Wien)
Adi Hütter (BSC Young Boys)


Textquelle: © LAOLA1.at

Rapid: Dovedan gilt als Favorit auf Schaub-Nachfolge

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare