Bleibt Serbest doch bei der Austria?

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die Zukunft von Tarkan Serbest ist weiter ungewiss. Der Mittelfeldspieler wird bereits seit geraumer Zeit mit einem Wechsel in die Türkei in Verbindung gebracht, er könnte aber auch bei der Wiener Austria bleiben.

"Die Austria verlangt nicht wenig Ablöse. Dazu kommt, dass türkische Klubs ihr Geld in Lira verdienen, Spieler aus Europa aber in Euro bezahlen", erklärt Serbest-Berater Emre Öztürk im "Kurier".

Ein Verbleib des 24-Jährigen in Favoriten ist daher nicht ausgeschlossen. "Tarkan fühlt sich bei der Austria sehr wohl. Bereits im Winter ist ein Türkei-Transfer an den Ablöseforderungen gescheitert. Es wäre also kein Problem, wenn er noch bleibt", so Öztürk.

Textquelle: © LAOLA1.at

Medien: Bright Edomwonyi vor Wechsel zur Austria

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare