Chabbi und Sturm trennen sich

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Das Gastspiel von Seifedin Chabbi bei Sturm Graz ist nach einem knappen halben Jahr schon wieder vorbei. Wie die Steirer via "Twitter" mitteilen, wird der Stürmer nicht mehr mit der Mannschaft trainieren, da ein Transfer unmittelbar bevor steht.

Der 23-Jährige wechselte erst Ende Jänner von St. Gallen zu Sturm, konnte sich in der Bundesliga aber nie etablieren und brachte es lediglich auf eine Einsatzzeit von 124 Minuten.

Höchstwahrscheinlich wechselt Chabbi nach Ried, wo sein Vater Trainer ist. Laut APA soll nur noch die Unterschrift fehlen.

Textquelle: © LAOLA1.at

Heinz Lindner unterschreibt beim Grasshopper Club Zürich

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare