Tajouri im Visier von Dresden

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Verliert die Austria unmittelbar vor Saisonstart einen Spieler?

Wie "Spox" berichtet, soll Dynamo Dresden ein Auge auf Ismael Tajouri geworfen haben. Demnach soll der deutsche Zweitligist sowohl dem Spieler als auch den Veilchen auch schon ein Angebot vorgelegt haben.

Die Austria will Tajouri jedoch nur bei einer hohen Ablösesumme ziehen lassen, da man durch die Verletzung von Lucas Venuto am Flügel sowieso dünn besetzt ist. Der 23-Jährige steht bei der Austria noch bis 2018 (plus Option) unter Vertrag.


VIDEO - Heiko Westermann ist ein Austrianer:


Textquelle: © LAOLA1.at

ÖFB: György Garics beendet Karriere als Profi-Fußballer

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare