Tajouri-Tor beim Austria-Comeback

Aufmacherbild Foto:
 

Die Austria gewinnt in Abwesenheit zahlreicher Stammspieler (u.a. Holzhauser, Serbest, Kayode, Stryger, Martschinko) ein Testspiel gegen den ungarischen Erstligisten Gyirmot FC mit 2:0.

Ismael Tajouri gibt dabei nach überstandenem Muskelfaserriss im Oberschenkel sein Comeback und erzielt gleich mit einem sehenswerten Weitschuss ins Kreuzeck das 1:0 (37.).

Kapitän Grünwald trifft unmittelbar vor der Pause die Stange (25.), nach dem Seitenwechsel fixiert Venuto per Abpraller den Endstand (60.).

Die Austria spielte mit: Casali (46. Kos); Blauensteiner, Kadiri, Rotpuller (46. Filipovic), De Paula; Vukojevic, Cancola; Tajouri-Shradi (46. Venuto), Grünwald, Pires; Friesenbichler.


VIDEO: ÖFB-Teamchef Koller bestellt Alaba zum Kapitän


Textquelle: © LAOLA1.at

Marcel Koller: "Geile" ÖFB-Truppe braucht ihre Fans

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare