Austria verlängert mit Routinier

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

FK Austria Wien und David de Paula gehen gemeinsam in die Zukunft.

Die Veilchen verlängern den ausgelaufenen Vertrag des 33-jährigen Routiniers nun doch, geben jedoch keine Laufzeit bzw. weiterführende Details an. Der Spanier trainiert aber bereits wieder in Steinbrunn mit.

"De Paula kann auf mehreren Positionen spielen und wird uns deshalb sicher weiterhin helfen können", ist sich Sportdirektor Franz Wohlfahrt sicher. Der Allrounder ist bereits seit 2014 bei der Austria.

"Ich bin sehr glücklich darüber, dass ich weiterhin bei der Austria bleiben kann. Ich fühle mich hier sehr wohl. Die Stimmung in der Mannschaft ist toll."

Auch Trainer Thorsten Fink freut sich über die weitere Zusammenarbeit: "Es war mein Wunsch, David de Paula bei uns zu behalten. Er kennt unser System, kennt die Mannschaft, ist charakterlich ein super Typ, erfahren und auf vielen verschiedenen Positionen einsetzbar. Aus meiner Sicht ist er ein ganz wichtiger Baustein für uns."

Textquelle: © LAOLA1.at

Wimbledon: Warum der ORF Thiem und Ofner nicht zeigt

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare