Austria: Filipovic könnte in die Türkei wechseln

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der Wiener Austria droht Innenverteidiger Petar Filipovic abhanden zu kommen.

Der 26-Jährige steht vor einem Wechsel in die Türkei, wie FAK-Geschäftsführer Markus Kraetschmer gegenüber "Sky" bestätigt:

"Es ist richtig, dass Filipovic ein Angebot aus der Türkei hat. Wir haben hier Gespräche geführt. Man wird sehen, was die nächsten Tage bringen. Wenn es etwas zu vermelden gibt, werden wir das tun, wenn die Tinte trocken ist."

Kraetschmer bestätigt zudem: "Ja, er hat eine Ausstiegsklausel."

"Ich befasse mich erstmal mit der Lage hier, der Rest ist nicht so wichtig, damit sollen sich andere befassen. Ich fühle mich wohl hier. Mal sehen...", so der Verteidiger gegenüber "Sky".



Textquelle: © LAOLA1.at

Eintracht Frankfurt angelt nach Rapids Louis Schaub

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare