Austria soll an Innenverteidiger Igor dran sein

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Austria Wien sucht noch einen Innenverteidiger und könnte bei einem alten Bekannten von Trainer Thomas Letsch und Co-Trainer Robert Ibertsberger fündig werden.

Laut "Kurier" ist nämlich Igor ein heißer Kandidat am Verteilerkreis.

Der 20-Jährige war im Frühjahr vom FC Red Bull Salzburg zum Wolfsberger AC verliehen, wo er von Ibertsberger betreut wurde. Beim FC Liefering coachte einst Letsch den Brasilianer.

In der abgelaufenen Saison bestritt Igor 16 Bundesliga-Spiele für die "Bullen" und den WAC.


Die 15. Ausgabe von LAOLA1 on Air - der Sport-Podcast beschäftigt sich mit dem VdF-Camp, also mit Arbeitslosigkeit im österreichischen Fußball. Wie groß ist die Zukunftsangst? Wie kümmert man sich um berufliche Alternativen? Wie ist das Bildungs-Level? Wie viele Profis haben ausgesorgt? Wie lautet die finanzielle Wahrheit? Zu Wort kommen die Profis Christian Klem, Daniel Offenbacher und Dominik Doleschal, die Ex-Profis Oliver Prudlo und Gregor Pötscher von der VdF, sowie Laufbahnberater Hans-Peter Muckenschnabel.

Textquelle: © LAOLA1.at

Rapid feiert hohen Testspiel-Sieg gegen Mostviertel-Elf

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare