Madl verpasst den Saisonstart

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Schlechte Nachrichten für die Wiener Austria vor dem Derby gegen den SK Rapid (Sonntag, ab 16:30 Uhr, im LIVE-Ticker). Michael Madl hat sich im finalen Testspiel der Vorbereitung gegen den FC Brünn einen leichten Muskelfaserriss im linken hinteren Oberschenkel zugezogen.

Der Neuzugang wird rund zwei Wochen verletzt fehlen und somit zumindest auch das Heimspiel gegen den LASK in der 22. Runde verpassen.

"Das ist für uns schade, weil er ein Führungsspieler ist. Wir haben aber mit Patrizio Stronati, Abdul Kadiri und Alexandar Borkovic drei voll fitte Innenverteidiger, auf die wir bauen können", sagt Trainer Thorsten Fink. Heiko Westermann ist weiterhin verletzt, Ruan fehlt nach langer Verletzungspause noch die Match-Fitness.


Textquelle: © LAOLA1.at

Winter-Check 17/18: FK Austria Wien

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare