Austria feiert knappen Testspielsieg

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die Wiener Austria gewinnt das letzte internationale Testspiel vor dem Frühjahrs-Auftakt (12.2.) gegen FC Haladas Szombathely mit 1:0. Lucas Venuto erzielt den einzigen Treffer gegen den Klub von Kult-Keeper Gabor Kiraly. Der Brasilianer trifft nach Zuspiel von Grünwald (6.).

"Auch wenn das Ergebnis in der Vorbereitung nur zweitrangig ist, freut man sich immer über einen Sieg, vor allem wenn er zu Null ist. Für uns war es ein weiterer wichtiger Test, in dem wir versucht haben, ein paar Dinge umzusetzen. In erster Linie wollten wir aber Spaß haben, Spielpraxis sammeln und dass sich keiner verletzt. Insofern sind wir zufrieden und wissen, was noch zu tun ist", erklärt Trainer Thorsten Fink.

Austria spielte mit: Hadzikic; Larsen (70., Gluhakovic), Kadiri (70., Borkovic), Rotpuller, Martschinko (70., Salamon); Serbest (70., Vukojevic), Holzhauser (70., De Paula); Tajouri-Shradi (46., Pires), Grünwald (70., Prokop), Venuto (70., Kvasina); Kayode (46., Friesenbichler).

Die Generalprobe absolviert die Austria am kommende Dienstag (7.2.) gegen die Vienna.

ANALYSE: Diese drei Spieler stehen beim SVM im Fokus!

Textquelle: © LAOLA1.at

Bayern: Mega-Angebot für Dele Alli von Tottenham?

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare