Altach-Torhüter Lukse fällt gegen FAK aus

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Altach-Torhüter Andreas Lukse fällt kurzfristig für das Gastspiel der Vorarlberger bei Austria Wien (18:30 Uhr) aus.

Der ÖFB-Teamgoalie leidet an muskulären Problemen im Hüftbereich und ist nicht matchfit, wie die Altacher bekanntgeben. Lukse wird mit der Mannschaft am Sonntag wieder zurückreisen und sich in Voralberger in medizinische Behandlung begeben.

Anstelle des 29-Jährigen wird Martin Kobras im Tor gegen die Veilchen stehen. Auf der Altacher Ersatzbank nimmt Benjamin Ozegovic Platz.

VIDEO: Thorsten Fink tierisch: "Katze oder Tiger"?

Textquelle: © LAOLA1.at

Williams zeigt Jubiläums-Auto mit Heckflosse

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare