Größtes Punkte-Minus für Altach

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Titelverteidiger RB Salzburg ist nicht nur Herbstmeister der Bundesliga, im Vergleich zum Herbst 2016 weisen die Mozartstädter auch das größte Plus auf. Mit 41 Zählern haben die "Bullen" sieben Punkte mehr geholt als vor einem Jahr unter Trainer Oscar Garcia.

Das größte Minus steht indes beim SCR Altach. Die Vorarlberger waren 2016 nach 18 Runden noch Zweiter und hatten zu diesem Zeitpunkt der Saison 14 Punkte mehr auf dem Konto. Die Wiener Austria hat elf Punkte weniger gesammelt.

Rang Verein Punkte im Vergleich zum Herbst 2016
1. Salzburg +7
2. Rapid +6
Admira +6
Mattersburg +6
5. Sturm +5
6. WAC -7
St. Pölten -7
8. Austria -11
9. Altach -14

Textquelle: © LAOLA1.at

Austria-Freude nach Remis gegen RBS: "Befreiungsschlag"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare