Admira holt Verteidiger von St. Pölten

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die Admira verstärkt sich in der Defensive und verpflichtet Linksverteidiger Marcel Holzmann.

Der 26-Jährige stand bis 1. Juli bei Bundesliga-Konkurrent St. Pölten unter Vertrag und unterschreibt für die kommende Saison in der Südstadt.

"Marcel hat uns in den Probetrainings und auch im Testspiel gegen Apollon Limassol überzeugt. Er passt sowohl sportlich, als auch charakterlich ins Mannschaftsgefüge und hat uns gezeigt, wie wertvoll er auf der linken Abwehrseite sein kann", sagt Admira-Manager Amir Shapourzadeh.

Holzmann durchlief die Akademiestationen von Red Bull Salzburg bis in den Kader der Juniors. Von dort aus wagte der Salzburger für ein halbes Jahr den Sprung zur zweiten Mannschaft des FC Bayern München in die Regionalliga. Nach lehrreichen Jahren bei den RB Juniors und dem FC Lustenau unterschrieb Holzmann 2012 beim SKN St. Pölten und stieg 2016 mit der Mannschaft in die Bundesliga auf.


Textquelle: © LAOLA1.at

Marko Kvasina vor Wechsel in die Niederlande zu Twente

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare