Neue Verträge für Admira-Talente

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die Admira klärt die Zukunft von zwei aufstrebenden Kickern.

Die 19-jährigen Marco Hausjell und Dominik Puster unterschreiben in der Südstadt neue, längerfristige Verträge, die konkrete Laufzeit wurde nicht bekanntgegeben.

Manager Amir Shapourzadeh freut sich: "Sie waren in der Rückrunde schon ein Teil der Mannschaft, hatten auch ihren Anteil am Erfolg. Es ist toll, wenn Jungs, die ihre Ausbildung in der Admira-Akademie mit dem Ziel Profi durchlaufen, dann auch den Sprung in die Kampfmannschaft schaffen und hier die besten Möglichkeiten sehen, sich und den Club noch weiter zu entwickeln."

Hausjell hat in 13 Bundesliga-Partien zwei Tore und zwei Assists verbucht. Puster durfte in der Schlussphase der 35. Runde gegen den SK Sturm ran.


Textquelle: © LAOLA1.at

Sturm Graz vs. Admira: Causa Lukas Grozurek vor Klärung

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare