Admira bestätigt Barnsley-Angebot für Knasmüllner

Admira bestätigt Barnsley-Angebot für Knasmüllner Foto: © GEPA
 

Hat Christoph Knasmüllner nach dem FC Bayern, Inter Mailand und Ingolstadt bald die dritte Auslandsstation in seinem Lebenslauf stehen?

Der FC Barnsley macht jedenfalls ernst, was die Verpflichtung des Admira-Profis angeht. In der "Krone" bestätigt General Manager Amir Shapourzadeh Verhandlungen mit dem englischen Zweitligisten. Aber: "Das Angebot ist noch nicht so wie wir uns das vorstellen." Die Gespräche werden aber weiter geführt.

Der Vertrag des 25-jährigen Offensivspielers in der Südstadt läuft im Sommer aus, bisher waren Gespräche über eine Vertragsverlängerung erfolglos.

"Knasi" spielt seit Sommer 2014 für die Admira. In der laufenden Saison hat der Wiener in 18 Spielen zwölf Treffer erzielt und führt ex aequo mit Salzburgs Munas Dabbur die Torschützenliste an - ebenso wie der Israeli hat der Admira-Profi zudem drei Assists auf dem Konto.

Barnsley kämpft in der Championship aktuell um den Klassenerhalt, hat als 19. nur zwei Punkte Vorsprung auf den ersten Abstiegsrang.


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..