Bundesliga-Talente: 20 unter 20

Bundesliga-Talente: 20 unter 20 Foto: © GEPA
 

Die österreichische Bundesliga ist eine Ausbildungsliga. Diese Erkenntnis hat sich in den vergangenen Jahren derart in den Köpfen (fast) aller manifestiert, dass es eigentlich nicht mehr erwähnt werden muss.

Auch in der neuen Saison, die gerade einmal drei Spieltage alt ist, machen einige vielversprechende Youngster auf sich aufmerksam. All die internationalen Scouts, die regelmäßig auf den Tribünen der Bundesliga-Stadien sitzen, bekommen jede Menge Talente zu Gesicht.

In den bisherigen 18 Partien sind bereits 20 Spieler eingesetzt worden, die ihren 20. Geburtstag erst vor sich haben. Zum Vergleich: In den 192 Partien der Vorsaison waren es letztlich 52 Spieler unter 20 Jahren, die auflaufen durften.

LAOLA1 hat sich die 20 unter 20 angesehen und einige spannende Fakten dazu:

Spieler Verein Alter bei 1. Saisonspiel
Filip Ristanic Admira 17 Jahre, 5 Monate, 24 Tage
Onurhan Babuscu Admira 17J., 10M., 26T.
Benjamin Sesko Salzburg 18J., 1M., 22T.
Benjamin Kanuric Rapid 18J., 5M., 5T.
Leonardo Ivkic Austria 18J., 6M., 2T.
Noah Ohio Austria 18J., 6M., 23T.
Noah Bischof Altach 18J., 7M., 17T.
Felix Kerber WSG 18J., 8M., 29T.
Daouda Guindo Salzburg 18J., 9M., 9T.
Luka Sucic Salzburg 18J., 10M., 15T.
Amar Dedic WAC 18J., 11M., 7T.
Eric Martel Austria 19J., 2M., 26T.
Kai Stratznig WAC 19J., 3M., 10T.
Matthias Braunöder Austria 19J., 4M., 12T.
Luca Kronberger Admira 19J., 5M., 9T.
Karim Adeyemi Salzburg 19J., 6M., 5T.
Christoph Lang Sturm 19J., 6M., 16T.
Can Keles Austria 19J., 10M., 30T.
Fabio Markelic Klagenfurt 19J., 11M., 22T.
Csaba Bukta Altach 19J., 11M., 29T.

Besonders erfreulich: Ein Dutzend der 20 eingesetzten Spieler unter 20 Jahren hat die österreichische Staatsbürgerschaft. Hinzu kommen auch noch der Linzer Luka Sucic, der aber für Kroatien spielt, und der Salzburger Amar Dedic, der für Bosnien-Herzegowina spielt.

Die Mehrheit der aufgezählten Spieler hat auch schon in der vergangenen Saison bzw. teilweise sogar Saisonen in der Bundesliga Erfahrung gesammelt. Neun von ihnen haben in der aktuellen Spielzeit ihr Debüt in der höchsten Spielklasse gefeiert - Ristanic, Kanuric, Ivkic, Bischof, Kanuric, Guindo, Dedic, Lang, Keles und Markelic.

Am öftesten war übrigens mit Abstand Karim Adeyemi im Einsatz, der schon 42 Bundesliga-Partien in den Beinen hat. Aufs Stockerl in dieser Kategorie schaffen es Wolfsbergs Kai Stratznig (29) und Admiras Luca Kronberger (26).

Fast die Hälfte der 20 Spieler hat übrigens irgendwann mal im Nachwuchs für einen der Red-Bull-Klubs aus Salzburg oder Leipzig gespielt: Sesko, Kanuric, Ohio, Guindo, Sucic, Dedic, Martel, Adeyemi und Bukta.

Rang Verein Spieler unter 20
1. Austria 5
2. Salzburg 4
3. Admira 3
4. Altach 2
WAC 2
6. Rapid 1
WSG 1
Sturm 1
Klagenfurt 1

Ein Viertel der Spieler unter 20 Jahren trug das Trikot der Wiener Austria. Drei Vereine wiederum haben in den ersten drei Runden noch keinen einzigen Kicker im Alter unter 20 Jahren aufs Feld geschickt. Es handelt sich um Hartberg (Gabriel Lemoine - 20 Jahre, 4 Monate, 12 Tage), Ried (Felix Seiwald - 20 Jahre, 11 Monate, 5 Tage) und den LASK (Jan Boller - 21 Jahre, 4 Monate, 25 Tage).

Die bisher jüngste Startelf hat Matthias Jaissle beim 1:0-Sieg des FC Red Bull Salzburg gegen die Wiener Austria aufgestellt. Das Durchschnittsalter folgender Mannschaft betrug 22,36 Jahre: Köhn (23); Kristensen (24), Solet (21), Wöber (23), Ulmer (35); Camara (21); Seiwald (20), Aaronson (20), Bernede (22); Adeyemi (19), Sesko (18).

Das zweitjüngste Team war jenes der WSG Tirol beim bei 1:1 gegen Admira - das Durchschnittsalter der Startelf betrug 22,45 Jahre.

Die Torschützenliste führt übrigens mit Karim Adeyemi, der schon fünf Treffer erzielt hat, ein 19-Jähriger an. Admiras Onurhan Babuscu (17) hat schon drei Scorerpunkte - 2 Tore, 1 Assist - gesammelt. Und zu jenen 43 Spielern, die bisher noch keine einzige Minute verpasst haben, zählt auch der 18-jährige WAC-Profi Amar Dedic.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..