Hubschrauber-Unterbrechung bei FAC-Sieg

 

Der SK Vorwärts Steyr findet in der Admiral 2. Liga auch nach der Länderspielpause nicht in die Spur. Die Oberösterreicher müssen sich auswärts beim FAC 0:2 geschlagen geben und kassieren damit die neunte Pleite in der laufenden Spielzeit.

Die Floridsdorfer begeben sich in der 21. Minute auf die Siegertraße. Schmid tankt sich an der Seite in den Strafraum durch und legt auf Oliveira ab, der zum 1:0 abschließt. Nach einem verpatzten Klärungsversuch von Dombaxi in der 64. Minute reagiert Flavio schnell und netzt aus kurzer Distanz ein.

In der 74. Minute muss das Spiel unterbrochen werden: Aufgrund eines ärztlichen Notfalls in der näheren Umgebung muss der Rettungs-Helikopter auf dem Spielfeld landen.

Nach einer rund 25-minütigen Unterbrechung kann das Spiel fortgesetzt werden, Tore fallen allerdings keine mehr.

Der FAC schiebt sich damit vorerst auf den vierten Rang (18 Pkt.) nach vorne und überholt den GAK. Steyr ist mit mageren vier Zählern weiter Letzter.

Alle Spiele der 2. Liga im kostenlosen LIVE-Stream >>>

Der LIVE-Ticker zur 2. Liga >>>

2. Liga - Spielplan und Ergebnisse >>>

2. Liga - Tabelle >>>



Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..