FAC schreibt zum Auftakt in Amstetten an

 

Der FAC fährt zum Saisonauftakt der ADMIRAL 2. Liga den ersten Zähler ein. Auswärts bei SKU Amstetten holen die Floridsdorfer ein 1:1.

Dabei hat die Elf von Amstetten-Rückkehrer Jochen Fallmann zu Beginn leichte Vorteile, Goalgetter David Peham (3.) scheitert per zentralen Kopfball aber an Keeper Lukas Gütlbauer.

Auf der Suche nach Entlastung stürmt FAC-Neuzugang Marcel Monsberger aufs Tor zu, Goalie Dennis Verwüster wehrt den Flachschuss zur Seite ab (18.). Der Wiener Führungstreffer erzielt Antony Schmid kurz vor der Pause vom Elfmeterpunkt – 1:0 (44.)!

Mit Wiederanpfiff lässt Amstetten nichts unversucht und agiert verbessert. Im Strafraum-Gestocher gelingt den Niederösterreichern durch Wale Musa Alli der verdiente 1:1-Ausgleich (72.). Gegen Ende der Partie schwingt das Pendel immer weiter Richtung Amstetten, Peham touchiert mit der letzten Chance jedoch nur die Querlatte (87.).

2. Liga - Spielplan/Ergebnisse >>>

2. Liga - Tabelle >>>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..