Austria Klagenfurt lässt Punkte liegen

 

Austria Klagenfurt kommt in der 2. Runde der 2. Liga nicht über ein 1:1 beim FC Dornbirn hinaus.

Der Favorit muss auf der Birkenwiese lange warten, ehe die Führung gelingt: Patrick Greil kann nach 54 Minuten für das Tor der überlegenen Klagenfurter sorgen.

Ein zweiter Treffer gelingt aber nicht, und so bleiben Punkte im Ländle: Bei einer Flanke von Egzon Shabani irritiert Gkezos seinen Schlussmann Sygo, der sich den Ball unglücklich ins eigene Tor legt.

Beide Teams halten bei vier Punkten und damit gleichauf mit Wacker Innsbruck, das vorerst an der Tabellenspitze liegt.

Spielplan>>>
Tabelle>>>

Textquelle: © LAOLA1.at

Lukas Grozurek verlässt Sturm Graz und wechselt nach St. Pölten

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare