Kapfenberg gewinnt Steirer-Derby gegen den GAK

 

Die Kapfenberger SV jubelt im Steirer-Derby über drei Punkte. Die "Falken" gewinnen in der 15. Runde der 2. Liga ihr Heimspiel gegen den GAK mit 3:1.

Leo Mikic sorgt bereits in der 16. Minute durch eine schöne Einzelaktion, die er mit einem Schuss ins Eck abschließt, für die Führung der Hausherren im Franz-Fekete-Stadion. Der Kroate trifft in der laufenden Meisterschaft zum vierten Mal.

Dominik Hackinger sorgt dann in der 35. Minute für den Ausgleich, doch unmittelbar vor dem Pausenpfiff bringt Levan Eloshvili die Kapfenberger erneut in Führung.

In der 87. Minute sieht Marco Perchtold vom GAK Gelb-Rot. In der Nachspielzeit macht KSV-Toptorjäger Marvin Hernaus mit seinem fünften Saisontor dann endgültig alles klar.

Die KSV, für die es das erste Liga-Spiel im neuen Jahr ist, jubelt über den dritten Sieg in der Meisterschaft in Folge und schiebt sich auf den zehnten Rang. Der GAK ist aktuell Fünfter.

2. Liga - Spielplan und Ergebnisse >>>

2. Liga - Tabelle >>>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..