Lafnitz baut Tabellenführung vorerst aus

 

Der SV Lafnitz kann seine Tabellenführung in der 2. Liga in der 16. Runde vorerst ausbauen.

Mit einem 1:0-Sieg über den FAC Wien in Wiener Neustadt, wo aufgrund der schlechten Platzverhältnisse in der Oststeiermark gespielt werden muss, verlängert das Überraschungsteam auch die Unserie der Wiener. Seit mitterweile fünf Runden sind die Floridsdorfer ohne Punkt.

Dass das weiterhin so bleibt, geht auf die Kappe von Lukas Fadinger: Er trifft schon in der 19. Minute zur Entscheidung. Die Floridsdorfer Abwehr ist einen Moment ungeordnet, der Stürmer entgeht dem Abseits und vollendet flach.

Weil die Gäste nach dem Ausschluss von Verteidiger Plavotic (31.) fast eine Stunde in Unterzahl agieren, kommen sie einem Punkt auch nicht mehr wirklich nahe.

Vor dem Gastspiel des FC Liefering bei Rapid II am Sonntag beträgt der Lafnitzer Vorsprung an der Spitze sieben Punkte. Der FAC ist mit 17 Punkten nur mehr Zwölfter, ein Punkt fehlt auf die Abstiegsränge, wobei Steyr mit einem Remis gegen Amstetten schon gleichziehen könnte.

2. Liga - Spielplan und Ergebnisse >>>

2. Liga - Tabelle >>>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..