FAC nimmt drei Punkte aus dem Ländle mit

 

Der FAC feiert am Sonntagabend zum Saisonabschluss der 2. Liga einen souveränen 4:0-Erfolg beim FC Dornbirn.

Tolga Günes bringt die Gäste in der 23. Minute in Führung, neun Minuten später erhöht Leomend Krasniqi nach einem Rasner-Corner per Kopf auf 2:0.

Mit der komfortablen Führung im Rücken suchen die Wiener nach Seitenwechsel weiter den Weg nach vorne. Zunächst trifft Günes ein zweites Mal (62.), sieben Minuten später besorgt David Strmsek den Endstand.

Der FAC verbessert sich damt in der Tabelle auf den neunten Platz. Dornbirn beendet die Saison auf Platz sieben. Das stand allerdings schon vor dieser Partie fest.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..