2. Liga: Liefering fertigt Austria Lustenau ab

 

Erfolgreicher Einstand von Matthias Jaissle als Trainer des FC Liefering.

In der ersten Frühjahrs-Runde der 2. Liga feiern die "Jungbullen" in Grödig einen souveränen 3:1-Heimsieg gegen Austria Lustenau. Junior Adamu (21.), Nicolas Seiwald (45.) und Alexander Prass (69.) erzielen die Treffer für dei Hausherren.

Der Ehrentreffer durch einen Kopfball von Haris Tabakovic (90.) kommt viel zu spät.

Die Salzburger sind von Beginn an das dominante Team. Mit Adamus Tor wird die optische Überlegenheit auch in eine Führung umgemünzt - der Stürmer wird bei einem Seiwald-Eckball am zweiten Pfosten vergessen und drückt den Ball aus kurzer Distanz über die Linie.

Pünktlich mit dem Pausenpfiff sorgt Seiwald nach Doppelpass mit Dorgeles für die Vorentscheidung. Prass bezwingt Lustenau-Goalie Schierl mit einem Knaller in die kurze Ecke.

Liefering bleibt damit erster Verfolger von Winter-König SV Lafnitz und ist mit 30 Punkten aus 14 Runden Zweiter. Lustenau hält bei 18 Punkten und belegt vorerst Rang sieben.

2. Liga Spielplan/Ergebnisse >>

2. Liga Tabelle >>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..